#heimatreise Höhepunkte des Saarlandes erleben egal ob per Auto, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß
zurück

#heimatreise Höhepunkte des Saarlandes erleben egal ob per Auto, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß

Doppelzimmer Classic
ab 587,00 € p. P.
Doppelzimmer Superior
ab 599,00 € p. P.
Einzelzimmer Classic
ab 769,00 € p. P.

Reisebeschreibung:

 Profis zeigen Ihre Heimat


Astrid Hoge: “Erleben Sie die Höhepunkte des Saarlandes!”


Das Saarland ist mit Bremen das kleinste unserer Bundesländer. Ein Drittel der Fläche ist bewaldet und das wird jeden Naturliebhaber erfreuen! Tolle Wander- und Fahrradwege laden zum Entdecken ein! Erleben Sie auf dieser Reise viele der Höhepunkte des Saarlandes, wie das Wahrzeichen - die Saarschleife, den Urwald bei Saarbrücken, den Radweg an der Saar entlang oder das Industriedenkmal die Völklinger Hütte sowie die römische Villa Borg. Dazu noch die sehenswerten Städte Saarbrücken und Saarlouis und zum Abschluss genießen Sie den Komfort in einem der besten Hotels hier in der Region, dem Victor's Residenz-Hotel Schloss Berg. Neben Sonne, Natur und Kultur steht nämlich auch das Savoir Vivre hier ganz hoch im Kurs! Im Saarland wird "gudd gess"! 


Gerne passen wir die Reise Ihren individuellen Wünschen an und geben Ihnen darüber hinaus noch Tipps über unsere Lieblingsplätze und -restaurants! Fragen Sie uns und kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Anreisetag: Freitag oder Samstag




Ihr Ansprechpartner:


Sonnenschein Reisebüro
Faktoreistr. 1
66111 Saarbrücken

Tel.: 0681/3032 01
E-Mail: touristik@lcc-saar.de
Homepage: www.sonnenschein-reisebuero.de
Reiseveranstalter: Sonnenschein Reisebüro | Faktoreistr. 1 | 66111 Saarbrücken | Tel.: 0681/3032 01 | E-Mail: touristik@lcc-saar.de | Homepage: www.sonnenschein-reisebuero.de

Ihre Reiseroute:

  • Tag 103.06.2022

    Nach dem Check-Out geht es weiter per Fahrrad, Bahn oder Auto in Richtung Dreiländereck nach Nennig.
    Der Weg führt vorbei an der Römischen Villa Borg, eine weltweit herausragende kulturelle Sehenswürdigkeit. Sie ist der einzig vollständig rekonstruierte Herrschaftsbereich einer antiken Villenanlage, selbst in Italien, dem Kernland des römischen Reiches, findet sich nichts Vergleichbares. Mit Torhaus, musealem Herrenhaus, Römerbad, Latrine, römischer Küche, Handwerkerhütten und römischen Gärten ist die Villa Borg die ideale Kulisse, um sich in den Alltag Roms hineinzufühlen. Probieren Sie am Ende in der Taverne ein original römisches Gericht, zum Beispiel die würzigen lukanischen Würste (optional).

     

    Die letzten beiden Nächte werden Sie im wunderschönen
    Victor’s Residnez-Hotel Schloss Berg***** wohnen.
    Hier können Sie im Wellnessbereich entspannen und die hervorragende Küche genießen!

    Falls Sie nach dem Check-In nicht sofort in den Wellness-Bereich möchten, empfehlen wir die Fahrt nach Perl. Nur durch eine Brücke von Perl getrennt, liegt Schengen, bekannt für das gleichnamige Abkommen und die Wiege Europas. Am Ufer der Mosel erinnert das Europäische Museum und das Europadenkmal an den historischen Akt. Auch das Tourist- Office, ein Gebäude in Form eines Schiffes, befindet sich am einstigen Ankerplatz der „Princesse Marie-Astrid”, wo das berühmte Schriftstück unterzeichnet wurde. Ebenfalls sehenswert ist das Schloss Schengen mit Barockgarten.


    Abends erwartet Sie ein hervorragendes 4-Gang-Menü in dem mediterranen Restaurant BACCHUS. Gerne können Sie nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis bei VICTOR'S FINE DINING BY CHRISTIAN BAU – seit 2005 mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet, einen Tisch reservieren. Wegen der starken Nachfrage kann dies aber nicht garantiert werden.
    Wir veranlassen daher bei Interesse eine Vormerkung, um einen kurzfristig freiwerdenden Tisch für Sie zu erhalten.


     


     


     


  • Tag 204.06.2022

        Für den heutigen Tag haben wir wieder viele tolle Ideen für Sie.



    -         Starten Sie nach einem reichhaltigen Frühstück per Auto nach Luxemburg und besichtigen Sie u.a. die befestigte mittelalterliche Altstadt der gleichnamigen Hauptstadt (ca. 45 km).


    -          Wandern Sie auf der Traumschleife Panoramaweg Perl (ca. 12 km-mittel). Das deutsch-französische Naturschutzgebiet Hammelsberg ist Höhepunkt dieser kurzweiligen Wanderung oberhalb der saarländischen Weinbaugemeinde Perl. Auf den sonnenverwöhnten Kalksteinböden im Südhang gedeihen im über 30 ha großen        Naturpark siebzehn verschiedene, wilde Orchideenarten. Fantastische Weitblicke nach Luxemburg, Frankreich und ins Moseltal runden diese eindrucksvolle Wanderung im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Frankreich ab.

                Radeln Sie auf dem Mosel-Radweg, immer an der Grenze zu Luxemburg entlang, mit Blick auf die Weinberge bis nach Nittel (ca. 20 km). Es geht durch das Naturschutzgebiet “Pferdemosel” mit vielen seltenen Vogelarten. In Nittel angekommen entscheiden Sie, ob Sie mit der Bahn oder per Fahrrad zurückfahren. Bitte beachten     Sie, dass die Saarland Card nur kostenlose Bahnfahrt im Saarland beinhaltet. Für Rheinland-Pfalz ist die Fahrt kostenpflichtig.


    -          Entspannen Sie im kleinen, stilvollen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad, verschiedenen Saunen und Fitnessraum. Gerne reservieren wir Ihnen gegen Aufpreis Anwendungen


        Abends erwartet Sie wieder ein köstliches 4-Gang-Menü im hervorragenden Restaurant Bacchus.


  • Tag 305.06.2022

    Abreise

    Leider heißt es heute Abschied nehmen. Falls Sie mit dem Fahrrad ab Saarbrücken unterwegs waren, fahren Sie mit der Bahn zurück nach Saarbrücken. Die Verbindung führt über Trier, wo Sie noch einen Stopp einlegen sollten. Trier, die älteste Stadt Deutschlands und UNESCO Weltkulturerbe bietet viele römische Baudenkmäler wie die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt.
    Bitte bedenken Sie, dass die Saarland Card außerhalb des Saarlandes nicht mehr gültig ist und die Strecke über Trier nicht im Preis enthalten ist.

  • weiteren Verlauf anzeigen
  • Tag 406.06.2022

    Anreise:

    Check-In im Best Western Victor’s Residenz-Hotel Rodenhof****


    Salut, Saarbrücken!

    Direkt an der französischen Grenze erwartet Sie grenzenloser Genuss und ein vielfältiges Freizeitprogramm, das Sie vielleicht sogar überraschen wird. Denn so klein die saarländische Landeshauptstadt auch scheinen mag
    – in ihr steckt jede Menge Kunst, Kultur und Sa(ar)voir-vivre!
    Ob am belebten St. Johanner Markt, an den vor allem im Sommer so beliebten Saarwiesen oder in den unzähligen Kneipen, Bars und Clubs der Stadt.
    Erleben Sie die Stadt mit allen Sinnen und entspannen Sie zum Ausgleich im VICTOR'S Residenz-Hotel Rodenhof.


    Gehen Sie auf Entdeckungsreise, spazieren Sie entlang der Saar in die Innenstadt und kosten Sie die vielleicht leckerste Currywurst Deutschlands in Kalinski’s Wurstwirtschaft oder handgemachtes Eis mit besten regionalen Zutaten in Henry’s Eismanufaktur.
    Das Saarlandmuseum – Moderne Galerie verspricht wechselnde Ausstellungen moderner Kunst mit einem schönen Skulpturengarten. Nicht zu vergessen ist auch der Schlossplatz mit dem Historische Museum Saar.
    Es ist das Museum zur Landesgeschichte und zur Geschichte der Grenzregion: eine spannende Zeitreise vom Mittelalter über die frühe Neuzeit bis ins bewegte 20. Jahrhundert. Ein Großteil der 2700m² Ausstellungsfläche befindet sich unter dem Schlossplatz.


    Zum Abendessen reservieren wir Ihnen gerne einen Tisch in einem unserer Lieblingsrestaurants z.B. dem Café Kostbar mit regionaler Küche im Nauwieser Viertel.


  • Tag 507.06.2022

    Heute haben Sie mehrere Möglichkeiten:


    -      Wandern Sie im Urwald vor den Toren der Stadt (ca. 8 km):
    Wald, wie er einmal war – das Urwald-Erlebnis direkt vor den Toren Saarbrückens. Was passiert, wenn man einen Wald sich selbst überlässt, finden Sie im Urwald vor den Toren der Stadt heraus! Umgefallene Bäume, ausgewaschene Wege, Baummoose, farbenprächtige Pilze, Blüten und bizarre Flechten überwuchern die Zeichen der Zivilisation – ein Kontrast zum Alltag mit jeder Menge Spaß und Abenteuer.

    -      Machen Sie eine Fahrradtour auf Saarbrückens Radlerrunde (ca. 13 km - leicht) oder etwas weiter auf der Saargemünder Runde (ca. 34 km - mittel) mit einem Abstecher nach Frankreich.

    Wie wäre es mit einem Autoausflug ins Nachbarland nach Frankreich. Besichtigen Sie die Stadt Metz (ca. 70 km) mit der wunderschönen Altstadt, der gotischen Kathedrale und dem Centre Pompidou


    Nach der Rückkehr im Hotel wartet der Wellness-Bereich auf Sie! Im Anschluss lassen Sie sich mit einem leckeren 3-Gang-Menü in Ihrem Hotel verwöhnen.


     


  • Tag 608.06.2022

    Nach dem Check-Out verlassen Sie Saarbrücken per Auto, Bahn oder Fahrrad.
    Der Weg führt an der Saar entlang in die heimliche Hauptstadt des Saarlandes nach Saarlouis – die Stadt mit französischem Flair und einer bezaubernden Altstadt.
    Hier erwarten Sie zahlreiche Kneipen und Cafés, charmante Boutiquen und historische Spuren des französischen Königs Ludwig XIV, nach dem die frühere Festungsstadt benannt ist. Im Saarlouiser Inselgarten auf der Vauban-Insel finden auch regelmäßig sehenswerte Veranstaltungen statt. Aber auch die nahe Umgebung hat jede Menge Freizeitaktivitäten zu bieten.


    Unterwegs besichtigen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte, ein einzigartiges stillgelegtes Hüttenareal mit wechselnden Ausstellungen (Eintritt inklusive)



    Check-In im Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis***+

    Für den Abend reservieren wir Ihnen gerne einen Tisch im Restaurant Louis, ein erstklassiges Restaurant mit einem Michelin-Stern oder in einem Restaurant in den Kasematten der ehemaligen alten Festung, wie z.B. im Restaurant Kaminkeller.


     


  • Tag 709.06.2022

    Heute steht ein Ausflug an die Saarschleife auf dem Programm. Sie reisen bequem mit der Bahn (mit der Saarland Card kostenlos), dem Auto oder mit dem Fahrrad an der Saar entlang (ca. 35 km pro Strecke) nach Mettlach. Mettlach ist Sitz des weltbekannten Keramikherstellers Villeroy & Boch und bietet ein Outlet-Center mit vielen bekannten Marken zum Thema Tischkultur.


    Höhepunkt ist aber sicherlich der Blick vom Aussichtspunkt Cloef auf die Saarschleife (ca. 7 km Fußweg vom Bahnhof Mettlach). Besuchen Sie auch den Baumwipfelpfad. Mit einer Gesamtlänge von 1.250 Metern und einer Höhe von 3 bis 23 Metern schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch Buchen, Eichen und Douglasien in Richtung Saarschleife - vorbei an zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen.

                      
    Gerne reservieren wir Ihnen auch mittags einen Tisch in Buchnas Landhotel Saarschleife mit moselfränkischer Küche oder kehren Sie hier zu Kaffee und Kuchen ein.


    Wer wandern möchte, dem empfehlen wir zur Saarschleifen-Tafeltour – eine Wanderung vorbei an der Burg Montclair (ca. 16 km - schwer) - aufzubrechen.
    Die imposante Burgruine Montclair, eine Fahrt mit der einzigen Fähre des Saarlandes über die Saar, das atemberaubend stille Steinbachtal sowie der bekannteste Panoramablick auf Deutschlands schönste Flussschleife von der Cloef sind Höhepunkte einer traumhaften Wanderung durch stille Waldpassagen mit überraschenden Aussichten. Der Weg über die Hangkanten oberhalb der Saar bietet malerische Ausblicke ins Saartal. Das Restaurant Fährhaus bietet hier eine gute Einkehrmöglichkeit und auch an der Burg Montclair können Sie eine Pause einlegen und sich stärken.


    Nach einem erlebnisreichen Tag kehren Sie nach Saarlouis zurück.


    Für den Abend empfehlen wir das Restaurant Hofhaus in Saarlouis-Beaumarais. Eine Tischreservierung erfolgt gerne über uns.

    Übernachtung im Victor's Residenz-Hotel Saarloius***+.





Preise:

Termin
Infos
Unterbringung
Preis p. P.
 
Termin: 03.06. - 09.06.2022
Infos: siehe Programm
Unterbringung: Doppelzimmer Classic
Preis p. P.: ab 587,00 €
Termin: 03.06. - 09.06.2022
Infos: siehe Programm
Unterbringung: Doppelzimmer Superior
Preis p. P.: ab 599,00 €
Termin: 03.06. - 09.06.2022
Infos: siehe Programm
Unterbringung: Einzelzimmer Classic
Preis p. P.: ab 769,00 €

Inklusivleistungen

  • Zwei Übernachtungen im Best Western Victro's Residenz-Hotel Rodenhof****

        inklusive reichhaltigem Frühstück

        1 x Abendessen als 3-Gang-Menü an Tag 2

        Begrüßungsgetränk

        Entspannung im Wellnessbereich mit Sauna, Innenpool und Dampfbad

        Fahrradkarte

  • Zwei Übernachtungen im Victor’s-Residenz-Hotel Saarlouis***+

        inklusive reichhaltigem Frühstück

        Begrüßungsgetränk

  • Zwei Übernachtungen im Victor’s Residenz-Hotel Schoss Berg*****

        bei Anreise 1 Flasche Wasser auf dem Zimmer

        inklusive reichhaltigem Frühstück

        Secco von der Mosel zur Begrüßung

        Kuchen am Nachmittag

        2 x 4-Gang-Menü im Restaurant Bacchus

        Wellnessbereich inkl. Fitnessraum, pool und Sauna (je nach Hygienevorschriften)

  • Parkplatz während der gesamten 6 Nächte
  • Saarland Card

        Mit der Saarland Card fahren Sie im gesamten Saarland kostenfrei mit Bus und Bahn

        und entdecken ebenfalls kostenfrei:

    •     UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte
    •     Moderne Galerie Saarbrücken
    •     Historisches Museum Saar
    •     Erlebniszentrum Villeroy & Boch - Römische Taverne Borg - Römisches Mosaik Nennig

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • E-Bike Miete (150,00 €)

    30,00€ pro Tag  + 50,00 € Kaution p.P.

  • Gepäcktransfer (80,00 €)ab 2 Personen: 80,00€ p.P.
  • Trekking Rad (110,00 €)

    20,00€ pro Tag + 50,00€ Kaution p.P.


Ihre Unterkunft

Best Western Victor’s Residenz-Hotel Rodenhof/ Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis***+/ Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg*****

Best Western Victor’s Residenz-Hotel Rodenhof****

Das Saarbrücker Best Western Victor’s Residenz-Hotel Rodenhof (4 Sterne) empfängt Sie in aller Ruhe – nicht weit von der City entfernt, ideal für Sightseeing, zum Bummeln und Shoppen. In unseren 100 individuellen Zimmern und Suiten erwartet Sie traumhafte Entspannung. Doch vorher sollten Sie noch unbedingt in THE RESTAURANT vorbeischauen oder sich eine wohltuende Auszeit in unserer großen Wellness-Welt (400 qm) mit Innenpool gönnen. THE SPA ist Ihre Wohlfühl-Oase in unserem Haus.

Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis***+

In der Nähe der Saarlouiser Altstadt (ca. 1,5 km) empfängt sie das Wohlfühlhotel mit modernen Zimmern und Suiten. Die Classic-Doppelzimmer (ca. 19 qm) liegen zur Strassenseite mit  Bad/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Toilettenartikel, Bademantel, Schreibtisch, 32″-LCD-TV sowie Radio. Die Superiorzimmer (ca. 22 qm) liegen bei gleicher Ausstattung teils zum Innenhof.

Victor’s Residnez-Hotel Schloss Berg*****

Herzlich willkommen auf Schloss Berg: ein Ort voller Genuss, Wellness und Luxus. Hier erwarten Sie nichts weniger als besten Service und höchste Qualität – vom Empfang bis zum Check-out, auf den Zimmern, in den Restaurants, im Wellnessbereich.
Umgeben von sanft ansteigenden Weinbergen liegt es, unser Luxusdomizil der Extraklasse – mitten im Dreiländereck zwischen Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Das mondäne Ensemble aus römisch inspirierter Villa und romantischem Renaissance-Schloss versprüht einen besonderen Charme, der Sie sofort in seinen Bann zieht. Ein Ort voller Eleganz, Genuss und Entspannung.

Alle Zimmer bieten Bad/Dusche/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Toilettenartikel, Bademantel, Schreibtisch, Sitzecke, Fax- und Modemanschluss, ISDN, Minibar, Safe, 32″-LCD-TV, Radio, Kofferablage. Kostenfrei: Telefonieren vom Zimmeranschluss in alle Fest- und Handynetze – weltweit, schnelles WLAN, Victor's SkyTV mit ausgewählten Sky-Programmen



Downloads zu dieser Reise