WANDERREISE BRENTA DOLOMITI und VERONA
zurück

WANDERREISE BRENTA DOLOMITI und VERONA

Wanderreise Doppelzimmer
ab 1.589,00 € p. P.
Wanderreise Doppelzimmer
ab 1.787,00 € p. P.

Reisebeschreibung:

Zu Ihrer eigenen Sicherheit:
Ein 2G-Nachweis ist Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Gruppenreisen.
Die Teilnahme ist ausschließlich für nachweislich vollständig geimpfte oder
genesene Gäste (2G-Regel) möglich.

Ihr Ansprechpartner:


Berndt Stehning

Reiseveranstalter: Reisebüro Berndt | Marktstraße 7 | 48431 Rheine | Tel.: 05971-92220 | E-Mail: stehning@stehning.de | Homepage: www.stehning.de

Ihre Reiseroute:

  • Tag 101.01.1970

    Anreise nach Verona und Madonna di Campiglio

    individuelle Anreise zum Flughafen FMO

    12:40 Uhr Abflug mit Lufthansa LH 2137
    13:50 Uhr Ankunft in München
    15:05 Uhr Weiterflug mit Air Dolomiti EN 8210
    16:05 Uhr Ankunft in Verona

    Transfer ins HOTEL EUROPA *** in Madonna di Campiglio

    Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü)

  • Tag 101.01.1970

    Val di Genova und Nardis-Wasserfälle

    - Von Carisolo gemütliche Wanderung in das nahezu unberührte Val di Genova bis zu den spektakulären
      Nardis-Wasserfällen
    - Entlang des Flusses Sarca weiter bis nach Pinzolo mit wunderbaren Blick auf die Gletscher der Adamello-
      und Presanella-Gruppe
    - Imbiss auf einer Almhütte

    Zunächst geht es mit dem Bus nach Carisolo. Wir wandern durch das Val di Genova, einer engen, nahezu
    unberührten Schlucht, bis zu den Nardis-Wasserfällen. Auch auf dem Rückweg begleitet uns das nasse
    Element: wir wandern am Sarca Fluss entlang nach Pinzolo. Wir befinden uns auf einer Höhe von 1.500 m
    und haben einen wunderbaren Blick auf die Gletscher von Adamello und Presanella.
    Effektive Gehzeit: 4 Std.
    Höhenunterschied: 300 m
    Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

    Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü)


  • Tag 101.01.1970

    Bergsee Malghette und typischer Imbiss

    - Bergwanderung zum inmitten von saftigen Weiden gelegenen, alpinen See Malghette, in dem sich Himmel
      und Felsenmassiv malerisch spiegeln
    - Schmackhafte Jause auf einer Almhütte

    Auch heute wartet das kühle Element auf uns, der Bergsee Malghette. Von Campo Carlo Magno wandern
    wir Richtung Almhütte Vigo. Wir befinden uns auf einer Höhe von 1.500 m und auf 1.900 m Höhe breitet
    sich der Bergsee inmitten von saftigen Weiden aus – je nach Standpunkt spiegeln sich Himmel und Felsen-
    massiv in ihm. Auf einer Almhütte genießen wir dann eine schmackhafte Bergjause. Ein letztes Wegstück
    führt uns zum Bus zurück.
    Effektive Gehzeit: 3½ Std.
    Höhenunterschied: 300 m
    Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

    Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü)

  • Tag 101.01.1970

    Bauernhof, Käseherstellung und Pian Palu See im Pejo Tal

    - Wanderung mit Stopp auf einem Bauernhof und Käseverkostung
    - anschließend weiter entlang des Pian Palù Sees

    Am Vormittag erreichen wir einen Bauernhof im Pejo Tal, wo wir um 11:00 Uhr die Herstellung von
    hausgemachten Käse erklärt bekommen, den wir anschließend auch verkosten werden.
    (Die Besichtigung ist nur am Vormittag möglich, da dann auch der Käse produziert wird).
    Der Tag geht weiter mit einer gemütlichen Wanderung am Pian Palù See.
    Durch den Ort Pejo Fonti gelangt man auf eine alte Militärstraße, die nach Fontanino führt. Am rechten
    Ufer des Flusses Noce entlang gehend, erreichen wir den grün schimmernden Pian Palù See.

    Effektive Gehzeit: 3 Stunden
    Höhenunterschied: 250 m
    Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

    Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel
    (3-Gang-Wahlmenü)

  • Tag 101.01.1970

    Sirmione - Schifffahrt und Verona

    Heute verlassen wir Madonna di Campiglio und fahren nach Sirmione, eine italienische Ortschaft mit
    8217 Einwohnern am Südufer des Gardasees. Das historische Zentrum der Ortschaft liegt auf einer
    Halbinsel, die in den See hineinragt.

    Zwischendurch Mittagsimbiss auf einem Weingut

    Nach einer kurzen Besichtigung fahren wir mit einem Schiff weiter nach Peschiera. Die völlig von Kanälen
    umflossene Altstadt liegt innerhalb einer mächtigen, schön bewachsenen Festung, die 2017 zum
    UNESCO-Weltkurlturerbe ernannt wurde. Beim Bummel durch die - nicht vom Tourismus dominierten -
    engen Gässchen findet man viele nette Geschäfte und kleine Bars.

    anschließend geht es weiter nach Verona ins Hotel ITALIA ***

    Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü)

  • Tag 101.01.1970

    Verona und Arena di Verona

    Vormittags Citytour
    Verona ist nach Venedig die bedeutendste Kunststadt Venetiens und die zweite römische Siedlung
    Italiens. Während der Stadtführung wird Ihnen die Piazza Brà mit dem großartigen römischen
    Amphitheater, die elegante Einkaufstraße Via Mazzini und die Altstadt gezeigt. Sie werden
    Geschichte, Kunst und das moderne Leben in der weltberühmten Stadt der Liebe kennenlernen.

    Der Nachmittag steht zur freien Verfügung

    18:30 Uhr Abendessen im Ristorante Greppia in Verona, bevor Sie dann in der Arena die Verona
    die Aufführung „NABUCCO“ erleben und genießen.

    ab 19:00 Uhr Einlass in die Arena
    20:45 Uhr Veranstaltungsbeginn - Dauer inkl. Pause ca. 3 Std. und 15 Min.

    ca. 00:30 Uhr Rückfahrt zum Hotel

  • Tag 101.01.1970

    Heimreise

    Vormittag zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen Verona

    13:20 Uhr Abflug mit Air Dolomit EN 8209
    14:20 Uhr Ankunft in München
    15:35 Uhr Weiterflug mit Lufthansa LH 2138
    16:45 Uhr Ankunft FMO

    individuelle Heimreise


    Programmänderungen vorbehalten!!


  • weiteren Verlauf anzeigen
  • Tag 1923701.09.2022

    Vallesinella Wasserfälle  

    - Abschlusswanderung zu den beeindruckenden Vallesinella Wasserfällen, die sich von kleinen Bächen
      bis zu schäumenden Kaskaden entwickeln
    - Rast auf der Berghütte Casinei und Stärkung bei einem Picknick

    Zum Ausklang unseres Wanderurlaubs spazieren wir zu den Vallesinella Wasserfällen, die ganz
    unterschiedlich sind: kleine Bäche, die Felsen hinabsprudeln oder schäumende Wasserfälle in
    eindrucksvollen Kaskaden. Eine Rast ist in der Berghütte Casinei geplant, wo wir uns mit einem
    Picknick vor dem Rückweg stärken.
    Effektive Gehzeit: 4 Std.
    Höhenunterschied: 250 m
    Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

    Übernachtung und gemeinsames Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü)


Preise:

Termin
Infos
Unterbringung
Preis p. P.
 
Termin: 28.08. - 04.09.2022
Infos:
Unterbringung: Wanderreise Doppelzimmer
Preis p. P.: ab 1.589,00 €
Termin: 28.08. - 04.09.2022
Infos:
Unterbringung: Wanderreise Doppelzimmer
Preis p. P.: ab 1.787,00 €

Inklusivleistungen

  • * Flug mit Lufthansa vom FMO via München und zurück via Frankfurt nach/ von Verona und zurück in der Economy-Class inkl. aller Steuern/Gebühren (in Höhe von 128,97 Euro - Änderungen bis zur Ticketausstellung vorbehalten!)
  • * 5 Nächte im HOTEL EUROPA *** in Madonna di Campiglio im Doppelzimmer mit Halbpension (davon 1 x typisches Trentiner 4-Gang Abendessen) und 2 Nächte im Hotel ITALIA *** in Verona im Doppelzimmer mit Frühstück und 1 x Abendessen im Rahmen der Ha
  • * alle Transfers wie im Programm angegeben mit modernem Reisebus
  • * 4 x deutschsprachige Wanderbegleitung von Tag 2 bis Tag 5 (4 Wanderungen)
  • * 3 x Imbiss auf einer Almhütte (Tag 2, 3 und 5)
  • * 1 x Fahrt mit Linienbus zurück von den Vallesinella Wasserfällen am Tag 5 , 1 x Besichtigung eines Bauernhofes mit Käseherstellung und Verkostung (Tag 4), 1 x deutschsprachige Reiseleitung am Gardasee (am Tag 6), 1 x Mittagsimbiss mit Wein auf ein
  • * Reisebegleitung durch Reisebüro Berndt, Informationsmaterial sowie Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • pro Person Aufpreis für Arena-Tickets 2. Sektor Puccini (zentrale nummerierte Rangplätze mit Lehnen auf den Stufen) (65,00 €)
  • pro Person Aufpreis für Arena-Tickets 1. Sektor Verdi (zentrale nummerierte Rangplätze mit Lehnen auf den Stufen) (88,00 €)
  • pro Person Aufpreis für Arena-Tickets 2. Parkett (nummeriert mit Lehnen, gepolstert) (108,00 €)
  • pro Person Aufpreis für Arena-Tickets 1. Parkett (nummeriert mit Lehnen, gepolstert) (136,00 €)
  • pro Person Aufpreis für Arena-Tickets Parkett Gold (Parkett vorne, nummeriert zentral mit Lehne) (187,00 €)
  • * Eintrittskarte für NABUCCO am 03.09. ( Sektor 6, nummerierte Stufenplätze, seitlich, sehr weit oben)

Ihre Unterkunft

Wanderreise Albaniens Riviera zwischen Bergen und Meer

Wanderreise inkl. Flug ab/bis FMO, 7 Hotelübernachtungen mit HP, 6 x Lunch und geführte Wanderungen inkl. Eintrittsgeldern


Downloads zu dieser Reise